Am 11.12.2019 fand an der Franziska-Obermayr-Schule der Vorlesewettbewerb der 6. Klasse unter der Leitung der Klassenleiterin Stefanie Schnelder statt. In einer Vorausscheidung qualifzierten sich Rebecca Grebler, Vanessa Raab un Justin Uhlmann für die Endrunde der Klasse. Die Jurymitglieder, Rektor Werner Maier, Schulsozialarbeiterin Petra Wickert und Lehramtsanwärter Valentin Hacker, hörten sich die Vorträge der Jugendlichen gespannt an. Diese mussten aus einem selbstgewählten Buch drei Minuten und aus einer für sie unbekannten Lektüre zwei Minuten vorlesen. Nach einer kurzen Beratungspause der Jury stand das Enderbebnis fest. Platz 1 ging an Vanessa Raab, sie wird im kommenden Jahr die Schule beim Kreisentscheid in Kelheim vertreten. Platz 2 erreichte Justin Uhlmann und der dritte Platz ging an Rebecca Grebler.
Rektor Werner Maier gratulierte den drei Gewinnern, dankte den weiteren Schülerinnen und Schülern der Klasse fürs Mitmachen und gab allen den Hinweis zu Hause noch mehr und vielleicht auch mal laut den Eltern etwas vorzulesen.

test