Bei einem Besuch der 5. Klasse der Mittelschule stellte Herr Liebzeit vom Berufsbildungswerk (BBW) in Abensberg den Dienstleistungberuf des Einzelhandelskaufmanns bzw. der Einzelhandelskauffrau vor. Die Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann bzw. zur Einzelhandelskauffrau findet im BBW Abensberg im hauseigenen Laden statt. Interessant waren für die Schülerinnen und Schüler die vielen unterschiedlichen Erlebnisse rund um die und ganz unterschiedlichen Erfahrungen mit den Kunden, die in einem Geschäft Alltag sind. Dazu stellten die Schüler Herrn Liebzeit besonders viele Fragen.

Die Schüler der 5. Klasse durchliefen in Teams verschiedene praktische Stationen:

  •  Erstellen einer Werbung zu einem selbstgewählten Thema mit den passenden Produkten,  Preisangaben und einer Skizze, Vorstellung durch das jeweilige Team
  • Fehlende Etiketten an die Regale zu den passenden Produkten stecken
  • Zusammenstellen von Produkten für einen Geschenkkorb passend zu einem Anlass für eine  bestimmte Person im Wert von 20€ und Kontrolle durch scannen der Ware an der Kasse

Die Pause nutzten die Schülerinnen und Schüler, um selbst Kunde zu sein. Sie versorgten sich mit Backwaren aus der Bäckerei des BBW, deren Besuch demnächst im Rahmen des Faches „Wirtschaft und Beruf“ auf dem Programm steht.

test