Zum bundesweiten Vorlesetag, den die „Stiftung Lesen“ jedes Jahr am dritten Freitag im November ausruft, besuchten die Klassen 2a und 2b am Freitag, den 15. November, die Gemeindebücherei Langquaid. Die Büchereileiterin Frau Rita Lotric hatte sich wieder gerne bereit erklärt, als Vorleserin beim Vorlesetag dabei zu sein.

Frau Lotric hatte zum Vorlesen das Buch „Alle unter einem Dach“ von Kinderbuchautor Manfred Mai ausgewählt. Aufmerksam hörten die Kinder der Geschichte von vier Mädchen und Jungen, die ein neues Nachbarskind in ihren Freundeskreis aufnehmen, zu. Deshalb konnten sie auch alle Fragen, die ihnen Frau Lotric nach dem Vorlesen zur Geschichte stellte – manchmal mit ein wenig Hilfestellung – beantworten. Mit einem herzlichen Dankeschön verabschiedeten sich die Schülerinnen und Schüler nach dieser Vorlesestunde von Frau Lotric.

 

test