Zeit zum Lernen – 9+2 an der Mittelschule langquaid: Ab dem Schuljahr 2017/18 bietet die Mittelschule Langquaid bei genügend interessierten Schülern das innovative 9+2-Modell an. Die Idee dahinter: Schüler, die keinen M-Zug besuchen, aber Potenzial für einen Mittleren Schulabschluss haben, können diesen in elf Schuljahren erreichen. Sie hängen dann an die 9. Klasse einfach zwei weitere Schuljahre an. Damit steht ihnen für den Unterrichtsstoff und die Prüfungsvorbereitung ein weiteres Jahr zur Verfügung. Und das bedeutet: ausreichend Zeit fürs Lernen und beste Erfolgsaussichten auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

test