Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und vor allem Schüler wie Lehrer bereiten sich auf das neue Schuljahr 2020/21 vor. Die Corona-Pandemie hatte in der zweiten Hälfte des vergangenen Schuljahres massiv in den Schulalltag eingegriffen und wird wohl auch in der nächsten Zeit den Griff nur wenig lockern. So ist weiterhin an beiden Schulen das Tragen einer Schutzmaske auf den Gängen und in den Pausen Pflicht. Zumindest in den beiden ersten Schulwochen ist dies auch während des Unterrichts an der Mittelschule vorgeschrieben. Wo immer möglich ist auch der Abstand von 1,50 Meter einzuhalten.

Rektor Werner Maier wird am Dienstag, 8. September, voraussichtlich 308 Schüler begrüßen dürfen, 197 davon in der Grundschule, 111 in der Mittelschule. 224 Schüler kommen aus dem Ort Langquaid, 19 aus Nieder- und Oberleierndorf, 14 aus Adlhausen, 12 aus Paring, 17 aus Schneidhart, 1 aus Günzenhofen, 2 aus Hellring und 2 aus Kaltenberg. In der Gemeinde Hausen wohnen 10 Kinder, in der Gemeinde Herrngiersdorf 7 Kinder. Die Klassendurchschnittsstärken betragen an der Grundschule 25 und an der Mittelschule Langquaid 19 Schüler.

Auch bei den Pädagogen ergaben sich Veränderungen. Die Klassenleitung haben folgende Lehrerinnen bzw. Lehrer inne: Grundschule: 1a: Birgit Held / 1b: Maria Danzer / 2a: Karin Lachmair / 2b: Margit Bayel / 3a: Birgit Lehner / 3b: Renate Lermann / 4a: Robert Hasleder / 4b: Renate Hartmann – Mittelschule: 5a: Kerstin Ettrich / 5b: Stefanie Schneider / 6: Angela Risse / 7: Michael Stöckl / 8: Valentin Hacker / 9: Katrin Paulus

Ohne Klassenleitung bleiben Rektor Werner Maier, Konrektor Bernhard Zierer, Marion Hopf, Petra Houser, Sebastian Reichhart (Lehramtsanwärter GS) und Petra Wittmann. Als Fachlehrkräfte sind  Veronika Aiwanger (Technik, Wirtschaft), Lorena Augustin (Technik , Wirtschaft), Iris Graf (Kath. Religionslehre), Beate Heimler (Werken / Gestalten, Soziales), Ida Hirthammer (Werken / Textiles Gestalten, Soziales), Barbara Reithofer (Werken / Gestalten), Pfarrer Wolfgang Schwarzfischer (Kath. Religionslehre), Janine Urmann (Ev. Religionslehre) und Christine Weber (Kath. Religionslehre) tätig. Da sie teilweise an mehreren Schulen im Landkreis Kelheim unterrichten, erforderte die Abstimmung der jeweiligen Unterrichtstage und -zeiten großes Fingerspitzengefühl von den beteiligten Schulleitern.

Als Förderlehrerin steht wieder Anja Schottenhammer zur Verfügung. Die Lehrkräfte Melanie Bauer, Siegfried Huber, Simone Merkl, Melanie Minin und Verena Mück sind als mobile Reserven der Stammschule Langquaid zugewiesen worden.

Das Kollegium der Franziska-Obermayr-Schule haben verlassen: Evelyne Bene, Inge Eichenseher, Tanja Hickel, Romy Rose-Georgi, Ramona Schweiger

Schon seit mehreren Jahren steht mit der Dipl. Sozialpädagogin (FH) Petra Wickert eine kompetente Ansprechpartnerin für alle sozialen Angelegenheiten an der Schule bereit. Sie ist unter der Nummer 0175-4078296 oder per E-Mail sozialarbeit@gms-langquaid.de erreichbar und bietet auch regelmäßige Eltern- und Schülersprechstunden in ihrem Büro in der Mittelschule an.

Die offene Ganztagsbetreuung an der Grundschule wird von Petra Wickert, die an der Mittelschule von Frank Lehmann geleitet.

 Der Unterricht an der Franziska-Obermayr-Schule Langquaid beginnt am Dienstag, 8. September, um 8.05 Uhr, nur die ABC-Schützen und ihre Eltern können sich am ersten Tag bis 09.00 Uhr Zeit lassen und werden im Pausenhof der Grundschule von den Klassenleiterinnen Birgit Held und Maria Danzer, Rektor Werner Maier, Bürgermeister Herbert Blascheck, Pfarrer Wolfgang Schwarzfischer, Sozialpädagogin Petra Wickert und den Vertretern des Elternbeirats und des Fördervereins empfangen. Mitglieder des Elternbeirates der Grundschule bieten nach dem offiziellen Teil Kaffee und Kuchen für die wartenden Eltern und Großeltern an. Der erste Schultag endet für die Erstklässler um 11.00 Uhr und für alle anderen Klassen um 11.30 Uhr. Auch die Kinder der beiden fünften Klassen dürfen sich auf einen besonderen Empfang freuen, und zwar am ersten Schultag um 8.05 Uhr, ebenfalls auf dem Pausenhof der Grundschule.

Am Mittwoch, dem zweiten Schultag, ist für alle Klassen um 11.30 Uhr Schluss.

Im nun beginnenden Schuljahr wird die bewährte Kooperation mit der Placidus-Heinrich-Mittelschule Schierling im arbeitspraktischen Fach „Wirtschaft“ der 9. Klasse – Unterricht heuer an der Mittelschule Langquaid – fortgesetzt.

Der bedeutsame Baustein „Berufsorientierung“ erfährt weiterhin durch die fruchtbringende Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungswerk Abensberg (BBW) und mit den örtlichen Betrieben vor allem in den Jahrgangsstufen 5 und 6 zusätzliches Gewicht. Außerdem erhalten die Abschlussschüler unter bestimmten Voraussetzungen eine Ausbildungsgarantie vor Ort, wie in einem Pakt zwischen Schule, über 30 örtlichen Betrieben und dem Markt Langquaid beschlossen wurde.

Die Schulleitung ist an den Schultagen in der Zeit von 7:30 – 13:30 Uhr, das Sekretariat am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 7:15 – 12:30 Uhr und am Freitag von 07:15 – 11:00 Uhr jeweils unter Tel.: 09452-412, Fax: 09452-2043, E-Mail: gms-langquaid@t-online.de zu erreichen. Aktuelle Informationen werden auf der Homepage der Grund- und Mittelschule unter www.franziska-obermayr-schule.de zur Verfügung gestellt.

 Bus-Fahrplan zur Grund- und Mittelschule Langquaid

Die Zeiten und Haltestellen des Schulbus-Fahrplans zur Grund- und Mittelschule Langquaid ändern sich im Vergleich zum Vorjahr nicht. Die Schulbusse – insgesamt gibt es sechs Linien – fahren zu folgenden Zeiten an folgenden Haltestellen ab:

 Buslinie 1: Sittelsdorf – Langquaid

7:37 Uhr Sittelsdorf, 7:43 Herrngiersdorf-Kindergarten, 7:44 Uhr Herrngiersdorf-Kirche, 7:45 Uhr Sandsbach-Schule, 7:48 Uhr Sandsbach-Siedlung, 7:49 Uhr Langquaid-Siedlung, 7:52 Uhr Langquaid-Schule

 Buslinie 2: Großmuß – Langquaid

6:45 Uhr Naffenhofen, 7:10 Uhr Großmuß, 7:13 Uhr Herrnwahlthann, 7:16 Uhr Hausen, 7:20 Uhr Mitterschneidhart, 7:23 Uhr Grub, 7:27 Uhr Langquaid-Schule

 Buslinie 3: Adlhausen – Langquaid

7:36 Uhr Leitenhausen, 7:38 Uhr Adlhausen, 7:39 Uhr Laaber, 7:41 Uhr Günzenhofen, 7:43 Uhr Kitzenhofen, 7:45 Uhr Sandsbach, 7:51 Uhr Langquaid-Schule

 Buslinie 4: Hellring – Langquaid

7:33 Uhr Hellring, 7:35 Uhr Paring-Dorfplatz,  7:36 Paring-Siedlung, 7:42 Uhr Niederleierndorf, 7:45 Uhr Oberleierndorf, 7:52 Uhr Langquaid-Schule

 Buslinie 5: Altbach – Langquaid (Kleinbus)

7:30 Uhr Altbach, 7:37 Uhr Tiefenbach, 7:45 Sandsbach, 7:51 Uhr Langquaid-Schule

 Buslinie 6: Kaltenberg – Langquaid-Schule (Kleinbus)

7:50 Uhr Kaltenberg, 7:55 Uhr Langquaid-Schule

test