Am 21.10. 2019 fand in der Aula der Mittelschule die Inbetriebnahme des „Fair-o-maten“ statt. Zu dieser kleinen Feier hatte die 9. Klasse Rektor Werner Maier und Konrektor Bernhard Zierer, die Lehrkräfte der Mittel- und Grundschule sowie den Langquaider Bürgermeister Herrn Herbert Blascheck, Herrn Frey, Leiter des FAIR-Handelszentrums, Frau Kral von der Laberzeitung sowie Frau Kempny-Graf als Vertreterin der „Sozialen Stadt“ eingeladen.

Dieser ausschließlich mit fair gehandelten Produkten bestückte Snack-Automat wird von der neunten Klasse betreut, die im Vorfeld im Rahmen eines AWT- Projektes das FAIR-Handelszentrum in Langquaid besuchte, geeignete fair gehandelte Produkte testete, bewertete und sich für zehn unterschiedliche Snacks für den Automaten entschied.
Nach der Inbetriebnahme des „Fair-o-maten“ begeisterte die Gruppe „Soziales“ der 9.Klasse unter Leitung der Lehrkraft Frau Eichenseher die Gäste mit einem wunderbaren Buffet.
++++ zur Zeit keine aktuellen Informationen