Berufsorientierung

Eine rechtzeitige Berufsorientierung und Qualifizierungsphase sind der beste Garant für einen gelungenen Einstieg in die Berufswelt. Daher sind wir in enger Zusammenarbeit mit potentiellen Arbeitgebern und diversen Stellen, die den Berufseinstieg für unsere Schüler begleiten.

Praxisnahe Berufsorientierung von Anfang an

Die Mittelschule Langquaid ermöglicht Ihren Schülern durch engen Kontakt zu regionalen Unternehmen und einer Kooperation mit dem Berufsbildungswerk Abensberg schon früh das Kennenlernen verschiedener Berufsfelder. Auch die regelmäßige Beratung der Schüler durch die Arbeitsagentur und die Berufseinstiegsbegleitung helfen bei der Berufsorientierung, so wie viele weitere Angebote:

  • Einwöchiges Berufsorientierungscamp
  • Werkstattwochen
  • Betriebspraktika und -erkundungen
  • Berufsorientiertes Englisch
  • Besuch von Berufsinfomessen
  • Ausbildungsplatzbörse

 


Bundesagentur für Arbeit:

Ansprechpartner für die Franziska-Obermayr-Schule Langquaid:

Florian Herrmann, Berufsberater, Agentur für Arbeit Regensburg
Agentur für Arbeit Regensburg
Galgenbergstraße 24
93053 Regensburg

Kontakt:

Tel. 0941 7808-250 (Mo. – Do. 09:00 – 12:00 und 14:00 – 16:00 Uhr, Fr. 09:00 – 12:00 Uhr)

Tel. 0800 45555-00 (Mo. – Fr. 08:00 – 18:00 Uhr)

Fax: 0941 7808910-751

E-Mail: regensburg.berufsberatung-151@arbeitsagentur.de

 

 

 

 

Firmen in der Region setzen bewusst auf Jugendliche aus der Lanquaider Mittelschule:
John Mayerhofer (Inhaber und Geschäftsführer der Laabertaler Bauelemente GmbH):
„In unserem Fensterbauunternehmen bauen wir bewusst auf Jugendliche aus der Langquaider Mittelschule. Diese Auszubildenden bringen ausgezeichnetes Allgemeinwissen und auch die notwendigen Sozialkompetenzen mit. Aktuell wird eine Schülerin bei uns ausgebildet und eine weitere leistet ihr Praktikum ab. Mit beiden sind wir hochzufrieden.“

Carina Raab (Kauffrau für Büromanagement im 3. Ausbildungsjahr):
„An der Mittelschule Langquaid habe ich eine hervorragende Grundbildung erhalten, so dass ich mit einem sehr guten ‚Quali‘ abschließen konnte. Ich bin mir sicher, dass ich einen erfolgreichen Weg vor mir habe, zumal ich nach der Ausbildung vom Betrieb übernommen werde.“

++++ zur Zeit keine aktuellen Informationen