Nach dem Berufsorientierungscamp, der Potenzialanalyse und den Werkstatttagen im Vorjahr können die Schülerinnen und Schüler der achten Jahrgangsstufe erstmals eine ganze Woche im selbst gewählten Betrieb ihren Wunschberuf kennenlernen. Nach der theoretischen Vorbereitung im Unterricht steht nun die Praxis im Vordergrund. Dank des Entgegenkommens der Betriebe aus Langquaid und Umgebung fiel es den Achtklässlern in den meisten Fällen nicht schwer, einen passenden und aufnahmebereiten Betrieb zu finden. Vielen Dank allen Betrieben und vor allem den Personen, die sich der Praktikanten annehmen. Gegen Ende des Schuljahres folgt noch ein weiteres, dann zweiwöchiges Praktikum.

In folgenden Betrieben praktizierten die Mittelschüler: Abitron Germany GmbH, Langquaid – BayWa AG, Langquaid – Café & Co, Wenzenbach – Dorn GmbH, Schierling – EDEKA-Aktivmarkt, Sinzing – EDEKA Dillinger, Langquaid – FAIR-Handelszentrum, Langquaid – Krones AG, Neutraubling – Netto Marken-Discount, Langquaid – Norma, Langquaid – Salon Haar- und Beautyzauber, Langquaid – Schreinerei Kammermeier, Langquaid

Bild: Praktikant vor einem Traktor in der Werkstatt der Fa. Lechner in Dünzling

++++ zur Zeit keine aktuellen Informationen