Am Freitag, den 12. Juli 2019, besuchten die 2. Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen Margit Bayel iund Karin Lachmair den Straubinger Tiergarten.

Viele Tiere (Bären, Kamele, Zebras, Tiger, Erdmännchen, Affen,…) gab es da zu sehen und zu bestaunen. Besonders interessant war jedoch auch die Zooschule, in der uns Herr Willinger Einblicke gab in die Welt der Mammutbäume, Schildkröten, Schlangen, Krokodile,… Er erinnerte aber auch an die Probleme, die der Touristmus für diese Tiere in der Wildnis bedeutet („Trophäenjäger und -sammler“). Die Kinder durften in der Zooschule sogar den Panzer einer Schildkröte oder eine Schlangenhaut anfassen. Im Anschluss daran aßen alle noch ein Eis (natürlich wurden vorher noch die Hände gewaschen!). Zum Schluss vergnügten sich die Kinder auf dem tollen Spielplatz und fütterten die Ziegen im Streichelzoo.

Ein toller Ausflug zum Ende der zweiten Klasse!

++++ zur Zeit keine aktuellen Informationen